In den nächsten Tagen werden wir ein großes Update veröffentlichen.
Sonar Islands wird die Verbindung und Kommunikation zwischen den Spielern im Spiel ermöglichen.

Die Stammesgruppen

Wie schon in alten Zeiten haben sich Gruppen von Menschen zusammengeschlossen. Gründet euren eigenen Stamm oder schließt euch einem befreundeten Stamm an. So könnt ihr jetzt über den ganzen Globus hinweg Freundschaften schließen, ohne Grenzen. Lernt all die anderen Spieler von Sonar Islands kennen. Und ihr könnt mit ihnen über ihre Lösungen und Strategien im Spiel plaudern, Tipps und Wissen austauschen.

Und so funktioniert es:
Gehe in den Bereich Stämme. Trete einem bestehenden Stamm bei oder gründe mit deinen Freunden einen neuen Stamm. Die Stämme können für alle oder auf Anfrage offen sein. Wenn du eine Anfrage an einen Stamm schickst, musst du darauf warten, dass der Stammesführer sie annimmt.

Es ist ratsam, am Anfang einem bestehenden Stamm beizutreten und die Stämme offen zu halten. Später, wenn du Freunde in einem Stamm gefunden hast, kannst du auch einen neuen Stamm eröffnen. Bis zu zehn Personen können sich in einem Stamm zusammenschließen, aber jeder Spieler kann nur in einem Stamm sein.

Bitte respektiert euch gegenseitig und redet höflich miteinander. Die Häuptlinge der Stämme können dich jederzeit bannen und ausschließen, wenn du dich nicht an die Regeln hältst.

Die gesamte Kommunikation ist serverbasiert, also stellt sicher, dass ihr eine gute Verbindung habt.

Kategorien: Sonar Islands

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.